Mit der Firma ins Museum

Beeindrucken Sie Ihre Kollegen mit einem Ausflug in das Haus von Peter Paul Rubens. Sie brauchen dafür nur nach Antwerpen zu kommen.

Am Wapper ganz in der Nähe der Meir liegt das imposante Haus eines beeindruckenden Künstlers. Wenn Sie möchten, können Sie dieses wunderbare Haus ganz für sich allein haben - Sie und ihre Kollegen allein zu Gast bei der Familie Rubens. Leider kann die Familie Rubens Sie nicht zum Essen einladen, aber gutes Catering ist natürlich auch nicht schlecht. Man muss sich das einmal vorstellen: ein Empfang im Großen Atelier des Meisters! Er würde sicher gern ein Gläschen mit Ihnen trinken.

Möchten Sie mit Ihrer Firma das Rubenshaus außerhalb der regulären Öffnungszeiten besichtigen? Das ist möglich! Veranstalten Sie eine exklusive Nocturne im Rubenshaus und überraschen Sie Ihre Geschäftspartner und Kunden mit einem perfekten Empfang in der prestigeträchtigen Museumskulisse.

Welche Möglichkeiten gibt es bei einer Nocturne im Rubenshaus?

Nocturnes im Rubenshaus sind von Dienstag bis Samstag möglich. Sie haben dann nach der Schließung für das Publikum Zutritt zu den Museumssälen. Ihr Empfang kann im herrlichen Großen Atelier, dem ehemaligen Arbeitsplatz des Meisters, seiner Kollegen und Assistenten, stattfinden. Die kreative Spannung ist hier immer noch gut spürbar.

 

Was bietet eine Museumsnocturne?

Sie können alle für Besucher zugängliche Räumlichkeiten benutzen, einschließlich des Innenhofs und des Innengartens. Können Sie sich die Vielfalt an Möglichkeiten vorstellen? Ihre Nocturne beginnt um 18 Uhr und endet um 23 Uhr. Sie können insgesamt 100 Personen einladen.

  • Für eine kommerzielle Organisation beträgt der Preis für eine Nocturne im Rubenshaus: 5.000 Euro

Wenn Sie mehr als 100 Gäste empfangen möchten, ist eine Kombination mit dem Kolveniershof möglich. In diesem historischen Gebäude, das mit dem Rubenshaus verbunden ist, beträgt die Kapazität (Erdgeschoss und Innengarten) maximal 200 Personen. 

  • Für eine kommerzielle Organisation beträgt der Preis für eine Nocturne im Kolveniershof: 7.000 Euro
  • Als gemeinnützige Organisation erhalten Sie 50% Ermäßigung.
  • Die Eintrittspreise sind im Preis für die Nocturne enthalten.
  • Catering ist nicht in diesem Preis enthalten.
  • Der Preis für eventuelle Führer (Sie sind nicht dazu verpflichtet) ist nicht im Preis für die Nocturne enthalten. Der Preis für eine Führung durch die permanente Sammlung beträgt 75 € pro Führer für eine Gruppe von 15 Personen.

Richten Sie bitte alle Fragen und Buchungsanfragen in Bezug auf eine Nocturne für Ihre Firma an Hilde Bogaerts: hilde.bogaerts@stad.antwerpen.be.