Stillleben mit einem Hasen, einer Tazza mit Trauben und einem Hummer

Langfristige Leihgabe seit 2012

Ein Stillleben ist eine Komposition unbeweglicher Gegenstände, die der Künstler nach der Natur malt. Die Kunst besteht dabei vor allem darin, die Wirklichkeit so genau wie möglich zu imitieren. Snijders’ Virtuosität auf diesem Gebiet war unübertrefflich.

Das steife Fell des Hasen, das zerbrechliche Porzellan der Schale, der transparente Glanz einer Traube, das glänzende Metall der Tazza … alle diese Merkmale wurden so dargestellt, dass die Gegenstände fast greifbar erscheinen. Ein gekochter Hummer nimmt einen prominenten Platz in der Komposition ein: Der Maler brachte mit der dort verwendeten roten Farbe einen starken Farbakzent auf dem Gemälde an.

Das prächtige Stillleben, das um 1613 entstanden sein muss, ist erst vor kurzem wieder aufgetaucht. Es stellt eine bedeutende Erweiterung von Snijders’ Oeuvre dar. 

 

Technische Daten

  • Frans Snijders (1579-1657)
  • Stillleben mit einem Hasen, einer Tazza mit Trauben und einem Hummer
  • Öl auf Holz