Rubens einfach unsterblich!

Neue Spitzenstücke und verborgene Geheimnisse. Das bietet Ihnen das Rubenshaus auf dem Festival „Antwerpen Barock 2018”. Die Sammlung wird mit Meisterwerken erweitert. Rubens’ Geheimnisse werden dank der Restaurierung des Selbstbildnisses, sowie des Portikus und des Gartenpavillons preisgegeben. Vom 1. Juni.

Praktisch

Rubens einfach unsterblich!

  • 1. Juni 2018 – 13. Januar 2019
  • 10.00-17.00 Uhr (Geschlossen am Montag)
  • 10,00 € / 8,00 € / Eintritt frei

Karten sind an der Museumskasse und  auch online erhältlich.

Bestellen Sie Ihre Tickets

Baroque Festival Card

Die Baroque Festival Karte ist 48 Stunden gültig (vom Augenblick des ersten Gebrauchs an) und bietet kostenlosen Eintritt zu alle Ausstellungen und Monumentalen Kirchen, die zum kulturellen Stadtfestival Antwerpen Baroque 2018. Rubens inspires. Die Karte kostet 25 € und ist in den Besucherzentren auf dem Grote Markt | im Hauptbahnhof und im Rubenshaus verfügbar. Sie können die Karte auch online kaufen.

Neue Spitzenstücke

Die Sammlung des Rubenshauses wird anlässlich des Festivals „Antwerpen Barock 2018. Rubens inspiriert” mit einigen imposanten Meisterwerken bereichert. Die Sammlung wird mit Meisterwerken einiger der begabtesten Schüler und Zeitgenossen von Rubens, sowie mit Spitzenwerken des Meisters selbst erweitert.

Ein Blickfang ist sicher Rubens’ Gemälde Martyrium des heiligen Andreas aus der Fondación Carlos de Amberes in Madrid, das jetzt zum ersten Mal nach fast 400 Jahren wieder nach Hause zurückkehrt.

Leihgabe 2018
Martyrium des heiligen Andreas
Leihgabe 2018
Jan Wildens
Ankauf 2018
Selbstbildnisses
Leihgabe 2018
Stillleben mit einer Blumenvase
Leihgabe 2018
Ein Mann und ein Junge mit einem Glas Wein und einer Kerze
Leihgabe 2018
Kopf eines bärtigen Mannes
Leihgabe 2017
Heilige Katharina
Auch interessant
Hinter den Kulissen
Die Arbeiten am Portikus und dem Gartenpavillon sind noch lange nicht abgeschlossen. Der imposante Portikus – der Blickfang des Rubenshauses – kann somit nicht in seiner ganzen Pracht bewundert werden. Nur während des Festivals „Antwerpen Barock 2018” besteht die Möglichkeit, auf das Gerüst zu steigen und sich die Restaurierungsarbeiten aus unmittelbarer Nähe auszusehen. Nie zuvor konnten Besucher Rubens’ Architektur so hautnah erleben.
Ereignis
Rubens ist 2018 Gastgeber des kulturellen Stadtfestivals „Antwerpen Barock 2018. Rubens inspiriert”. Die Stadt zeigt ein gewagtes und überschwängliches Programm über alten und neuen Barock. Das Rubenshaus bildet den Ausgangspunkt der Festlichkeiten.
Ausstellung
Die Leading Lady des Barocks
Die erste Übersichtsausstellung des Oeuvres von Michaelina Wautier (1604–1689) ist das Ergebnis der einzigartigen Zusammenarbeit von zwei städtischen Museen: dem Rubenshaus und dem MAS.