Aufs Gerüst

Die Arbeiten am Portikus und dem Gartenpavillon sind noch lange nicht abgeschlossen. Der imposante Portikus – der Blickfang des Rubenshauses – kann somit nicht in seiner ganzen Pracht bewundert werden. Nur während des Festivals „Antwerpen Barock 2018” besteht die Möglichkeit, auf das Gerüst zu steigen und sich die Restaurierungsarbeiten aus unmittelbarer Nähe auszusehen. Nie zuvor konnten Besucher Rubens’ Architektur so hautnah erleben.

Einzelne Besucher

Digitale Applikation

Ab 1. Juni, täglich

Im Innenhof des Museums enthüllt eine digitale Applikation die Symbolik, die Geschichte und die Geheimnisse des Portikus anhand von 3D-Simulationen, Bildmaterial von früher und Fotos der heutigen Arbeiten.

Praktisch

  • Kann während der Öffnungszeiten des Museums kostenlos im Innenhof zurate gezogen werden. 
  • Sprachen: NL, ENG, FR, DE, SP, IT.
  • Preis: im Eintrittspreis des Museums enthalten.

 

Einem Besuch auf dem Gerüst

Ab 1. Juni, am Mittwochnachmittag, Samstag und Sonntag

Bei einem Besuch auf dem Gerüst können Sie der fachkundigen Arbeit der Restaurateure beiwohnen. Am Mittwoch-, Samstag und Sonntag erhalten Einzelbesucher die Gelegenheit, die Baustelle zu betreten.

Praktisch

  • Besteigen der Gerüste: ab 1. Juni, am Mittwochnachmittag (14 - 16 Urh), Samstag und Sonntag (10 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr)
  • Preis: im Eintrittspreis des Museums enthalten.
  • Im Innenhof anstellen. Es sind max. 15 Personen gleichzeitig auf dem Gerüst zugelassen.
  • Nur zugänglich ab 8 Jahre und für Menschen, die gut zu Fuß sind.
  • Tragen Sie stabile (flache) Schuhe und entsprechende Kleidung.
  • Sie erhalten einen Schutzhelm. Das Gerüst darf nur mit diesem Helm betreten werden. 
  • Für Menschen mit Höhenangst: Das Gerüst hat eine stabile Treppe mit Geländer, die Bestandteil einer verankerten Konstruktion ist. Sie begeben sich in zwei Etagen. Höhe: circa 5 Meter. 
  • Bitte stören Sie die Restaurateure nicht bei der Arbeit.

 

Gruppen

Gruppen steigen am Ende ihrer Führung auf das Gerüst.

Praktisch

  • Preis: im Eintrittspreis des Museums enthalten.
  • Im Innenhof anstellen. Es sind max. 15 Personen gleichzeitig auf dem Gerüst zugelassen.
  • Nur zugänglich ab 8 Jahre und für Menschen, die gut zu Fuß sind.
  • Tragen Sie stabile (flache) Schuhe und entsprechende Kleidung.
  • Sie erhalten einen Schutzhelm. Das Gerüst darf nur mit diesem Helm betreten werden. 
  • Für Menschen mit Höhenangst: Das Gerüst hat eine stabile Treppe mit Geländer, die Bestandteil einer verankerten Konstruktion ist. Sie begeben sich in zwei Etagen. Höhe: circa 5 Meter. 
  • Bitte stören Sie die Restaurateure nicht bei der Arbeit.